Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

musische gruppe auerbach

06151/24654||www.mga-darmstadt.de
Darmstadt-Wappen
Darmstadt-HausWir sind eine bunt zusammengewürfelte Verbindung aus Studentinnen und Studenten, die vor allem eins verbindet: Eine große Begeisterung für kreative und künstlerische Aktivitäten! Bei uns finden sich Schauspiel-Süchtige, Vollblut-Musiker, Gesangs-Wütige und viele andere Menschen mit verrückten Ideen, die unser Haus mit Leben füllen.Die musische gruppe auerbach ist hervorgegangen aus der am 09. November 1898 gegründeten musikalischen, losen und unkorporativen Vereinigung Studentischer Chor an der Technischen Hochschule Darmstadt. Zwei Jahre später wurden nach einer Verschmelzung mit einem zwischenzeitlich entstandenen Akademischen Gesangsverein zum Akademischen Chor (ACh) die Satzung in Richtung einer Verbindung neu bearbeitet, ein AHV gegründet, sowie Zirkel und Farben aufgenommen. Die Verbindung wurde am 07. Mai 1904 probeweise und am 15. Februar 1905 entgültig in den Sondershäuser Verband aufgenommen. Im WS 1912/13 konnte das eigene Haus bezogen werden. Während des Dritten Reiches wurde der ACh als Studentische Verbindung Peter Gmeinder gleichgeschaltet; der Krieg zestörte das Haus zu zwei Dritteln. Nach dem Krieg schlossen sich im Haus einquartierte Studenten am 09. November 1948 unter dem Namen Studentische Verbindung Auerbach zu einer neuen Aktivitas zusammen. Nach dem Wiederaufbau des Hauses 1956/57 wurde das Haus wieder Zentrum der Aktivitas, die ihre musische Betätigung durch Schauspiel-, Film- und Malgruppen erweiterte. In den sechziger Jahren machten sich die wandelnden Interessen der Studenten in sinkenden Mitgliederzahlen bemerkbar. Damals wurde die Verbindung in musische gruppe auerbach umbenannt. In den siebziger Jahren kam durch den vehementen Druck der Chordamen die Diskussion über die Aufnahme von Frauen auf. Ein harter Streit zwischen Aktivitas und Altherrenschaft endete in dem Kompromiß einer zweigeteilten Aktivitas. Diese Trennung verlor jedoch immer mehr an Bedeutung, so daß 1990 die real gelebte gemischte Aktivitas in einer neuen Satzung festgeschrieben wurde. 1995 folgten schließlich auch die Altmitglieder diesem Beispiel, der AHV und der MAC (Musisch-Akademischer Zirkel) fusionierten zum neuen gemischten Akademischen Chor (ACh). Die durch die Querelen geschrumpfte Aktivitas konnte sich in den letzten Jahren wieder stark erholen; gleichzeitig entwickelte sich auf dem Haus eine rege musische und gemeinschaftliche Aktivität (Konzerte, Ausstellungen, Tanzkurse, Film- und Fotoarbeit, Vorträge). Darüber hinaus sind der Kammerchor und die Theatermanufaktur und das Varieté der musischen gruppe auerbach durch regelmäßige Konzerte bzw. Aufführungen über den Darmstädter Raum hinaus bekannt geworden. Bundesspruch: Die guten alten Zeiten sind jetzt! Tischgebet: Ein neihün flein kon lübürzeck knieweich klumpsumpfvielmensch Toort Wasmaßen umblöökt quärärulerisch Appissaut Trainen fluor heidigutt Pröpsel. Text: Hans G. Helms (entnommen aus dem SV-Handbuch, 3. Auflage, S. 135-136) 
Gründungstag: 9. November 1898
Bundesspruch: Die guten alten Zeiten sind jetzt!
Bundesfarben: hellblau-weiß-gold
Adresse:

Januar 2021

Amtsübergabe 2021

8. Januar 2021 - 10. Januar 2021
musische gruppe auerbach, Riedlingerstr. 3
Darmstadt,64283Deutschland
Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Datenschutz
Wir, Verband alter SVer e.V. (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Verband alter SVer e.V. (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.